Sunday, 16. March 2003
Bert Alpen

Graduierungen in Berlin durch Shimizu Sensei

Vom 14. bis 16.03.2003 fand in Berlin der Jubiläumslehrgang zur Feier von 25 Jahren Lehrtätigkeit Shimizu Senseis in Deutschland und dem 10 jährigen Bestehen des TAD statt. Folgende Mitglieder des Dojos wurden auf diesem Lehrgang durch Shimizu Sensei graduiert:

  • John Mager zum 1. Dan
  • Klaus-Peter Merten zum 1. Dan
  • Björn-Ole Pfannkuche zum 1. Dan
    (Turnerschaft Harburg und Ehrenmitglied im Aikido Dojo Seishinkan)

Björn-Ole leitet das Dojo in Harburg und hat eine bewundernswerte Leistung bei dem Ausbau seiner Gruppe erbracht. Trotzdem hat er sich die Zeit genommen, uns bei den Arbeiten an unserem neuen Dojo aufs tatkräftigste zu unterstützen und regelmäßig am Training in unserem Dojo teilzunehmen.

Wir freuen uns sehr und gratulieren Euch herzlichst!

Die vollständige Liste der Graduierungen wird in Kürze auf der Homepage des TAD veröffentlicht. Eine weitere Graduierung möchten wir an dieser Stelle gesondert erwähnen:

Peter Haase (Aikido Dojo Lüneburg) zum 5. Dan

Peter ist seit Beginn der Lehrtätigkeit Shimizu Senseis in Deutschland sein Schüler und hat sich in dieser langen Zeit ständig für das Tendoryu Aikido engagiert. Sensei hat das 25 jährige Jubiläum seiner Aktivitäten in Deutschland zum Anlass genommen, dies durch die Graduierung zum 5. Dan zu würdigen. Wir empfinden diese Entscheidung als außerordentlich passend und hoffen, dasssie auch anderen als Ansporn dienen wird, sich an Peter ein Bespiel zu nehmen.

Noch einmal die herzlichsten Glückwünsche an Peter Haase!