Thursday, 02. January 2020

Matthias-Gruß zum neuen Jahr

20 Jahre Seishinkan

[Matthias Trainerbild klein 150dpi]

Mit Freude sehe ich unserem zwanzigjährigen Jubiläum entgegnen.
Die Zeit vergeht, viele neue Mitglieder haben zu uns gefunden, andere haben uns verlassen. Eins ist geblieben, die Freude mit euch zu trainieren.
In dieser Zeit haben sich tolle Freundschaften entwickelt, die weit über das gemeinsame trainieren hinaus gehen. Gemeinsam - darum geht es im Aikido. 
Wir gemeinsam haben ein schönes Dojo über die Jahre geschaffen.
Wir haben mit Eckhardt einen ganz besonderen Trainer, einem direkten Schüler von Shimizu Sensei, der es wie kein Zweiter versteht die Lehre des Tendoryu Aikido uns zu vermitteln. Der uns unermüdlich hilft und uns zu gleich immer wieder aufs Neue fordert.
Wir haben die großartige Möglichkeit von Ihm zu lernen. Lasst euch diese Möglichkeit nicht entgehen und kommt so oft zum Training wie es euch möglich ist. Damit verbessert ihr euch selbst und macht es allen Anderen möglich mit euch zu trainieren. Diese Gemeinschaft ist es, die den Geist des Dojos mit prägt und so das Dojo zu einem besonderen Ort macht.
Jeder Trainer freut sich über eine rege Teilnahme am Training. Jedes Mitglied freut sich über die eigenen Fortschritte und trägt diese Freude weiter. Gemeinsam wird es zu etwas Besonderem.
Ihr habt ein großartiges Dojo gefunden, jetzt liegt es an euch dies mit Leben und Freude zu bereichern. Helft aktiv mit, so wird es auch in Zukunft ein besonderer Ort bleiben.
Kommt zum Training, kommt zum Kagamibiraki, lasst uns am 25. Januar gemeinsam das Erreichte feiern. 20 Jahre Aikido-Dojo-Seishinkan e.V.
Mögen uns noch viel Jahre dieser Gemeinsamheit erhalten bleiben.

Herzlichst
Matthias
Stellv. Vorsitzender
Aikido-Dojo-Seishinkan e.V.