Montag, 30. November 2015

Lehrgang Benjamin Nitsche in Hamburg/Seishinkan

Artikel Von Peter Nieblich

hrgang im Seishinkan 28. / 29.11.15
Sascha, Helge und ich hatten die Möglichkeit, an einem Lehrgang im Seishinkan, Hamburg teilnehmen zu können.
Lehrer war Benjamin Nitsche, 4. Dan Aikido, aus Berlin.
Wichtigster Hinweis von Benjamin für alle Teilnehmer war sicher, dass Aikido alle ausübenden gleichermaßen Freude machen muss. 
Die Techniken müssen in partnerschaftlichem Einklang ausgeführt werden. Nur so lernt man sie zu verstehen und richtig umzusetzen.
Alle waren sehr bemüht, Kraft und Verspannungen aus den Bewegungen weg zu lassen und durch ständige Aufmerksamkeit gegenüber dem Partner zu ersetzen.
Wir haben alle reichlich geschwitzt.
Es waren insgesamt ca. 40 - 50 Teilnehmer vor Ort. Bemerkenswert der Anteil der Freunde aus Dänemark mit immerhin 16 Teilnehmern!
Wie immer herrschte auch bei diesem LG eine gute und entspannte Atmosphäre.
Besonderes Dankeschön an die Truppe des Seishinkan und der Aikido-Abteilung der Turnerschaft Harburg.
Sie haben mit viel persönlichem Einsatz einmal mehr für gute Stimmung unter den Teilnehmern gesorgt.
Unser nächster Termin ist bei der Turnerschaft Harburg, auf deren weihnachtliches Training ich mich schon heute freue.
Herzlichen Dank
Peter Nieblich